Mental Psychologie

Bevor du gehst

Am Ende eines Lebens, vor der eigenen, letzten Reise, ist es gut und wertvoll “nachdenklich” darüber zu werden, wie wir aus unserem Leben gehen. Es wird bedeutsam, welche Erinnerungen und Spuren wir in den Menschen hinterlassen, mit denen wir unser Leben verbracht und geteilt haben.

Es ist Zeit, sich der Vergangenheit zu erinnern und seiner Sehnsüchte bewusst zu werden.

Ich nehme mir Zeit für ein erleichterndes Gespräch, vermittele auf sensible und gut vorbereitete Weise  Kontakte, die verloren geglaubt oder vernachlässigt sind. Auf Wunsch verhelfe ich zur Verfassung letzter, guter und besonderer Worte, die unvergesslich machen können, weil sie zu Herzen gehen. Diese werden in Form eines Briefes oder mehrerer Briefe oder auch einer Videobotschaft umgesetzt, um auch nach dem Sterben in liebevoller und ganz besonderer Erinnerung für Nachkommen und Freunde zu bleiben.

Erfahrungsgemäß verhelfen alle diese Möglichkeiten den Menschen zu Erleichterung und dem Gefühl, etwas gut und richtig gemacht zu haben und in seelischem Frieden gehen zu können.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf meiner Seite:

“Erinnere Dich an mich” – Zur Website